13.01.2020 | GIATA Room Type Mapping

GIATA: Room Type Mapping ab sofort auch für den deutschen Markt

Berlin, 13. Januar 2020 – GIATA, der weltweit führende Anbieter von Non-bookable Content in der Tourismusbranche, bietet ab sofort seinen Kunden das Produkt Room Type Mapping auch auf Deutsch an.

Die zunehmende Herausforderung, inkonsistent benannte Zimmertypenbezeichnungen in der Branche einheitlich vergleichbar machen zu können, führt dazu, dass für OTAs und Veranstalter eine umfassende Lösung immer wichtiger wird. GIATA verwendet einen eigenen algorithmischen Ansatz für eines der komplexesten Probleme der Tourismus- Industrie, die ein Minimum an Daten-Mapping erfordert und providerunabhängig ist.

Mit der Einbindung des GIATA Room Type Mappings haben Kunden einfachen Zugriff auf den jeweils aktuellen Mappingalgorithmus und können unterschiedliche Zimmertypenbezeichnungen von multiplen Lieferanten kundenfreundlich gematched auf ihrer Website anzeigen. Dank der höheren Transparenz bei der Zimmertypenbezeichnung stieg die Konversion der ersten Pilotkunden in 2019 im Durchschnitt um 7,1 Prozent, während die Marge gleichzeitig um 22,2 Prozent und der Buchungsumsatz um 24,2 Prozent zunahmen. Diese Resultate zeigen deutlich den hohen Mehrwert den der Einsatz von GIATA Room Type Mapping für die Anwender generiert.

Um die Suche nach Details zu Zimmerangeboten in weiteren Sprachen zur Verfügung stellen zu können, erweitert GIATA den Sprachenumfang seiner Lösung um den deutschsprachigen Raum. Mit der neuesten Version des Room Type Mappings wird es dem Nutzer nun ermöglicht, individuelle Suchanfragen auf der Grundlage von Zimmertypcharakteristiken auch in Deutsch zu stellen.

„Für OTAs und Veranstalter ist es heute unverzichtbar, ihre Kunden zwischen den nicht einheitlich benannten Zimmertypen verschiedenster Anbieter auf aggregierter Basis direkt wählen lassen zu können und die wettbewerbsfähigsten Preise für alle Zimmertypen eines Hotels anzuzeigen. Wer auf aktuelle Kundenwünsche gezielt eingeht und in Echtzeit reagiert, kann die Benutzererfahrung optimieren, die Konversion erhöhen und mehr potentielle Kunden gewinnen. Wir freuen uns sehr darüber, künftig mit unseren Partnern neue Länder und Märkte in der gewünschten Sprache gemeinsam zu erschließen.“

Kalina Nikolova Head of Sales, GIATA

Über GIATA GmbH
GIATA wurde 1996 gegründet und ist ein Unternehmen im Travel Technology-Sektor mit Sitz in Berlin. GIATA bietet OTAs, Reiseveranstaltern, Reisebüros, Incoming-Agenturen und Hotels diverse Daten und Distributionslösungen.
GIATA setzt immer wieder neue Standards beim Sammeln, Verarbeiten, Prüfen und Distribuieren von Non-bookable Content und liefert korrekte und detaillierte Hotelinformationen in 24 Sprachen. Heute vereint das Unternehmen die personengestützte Recherche mit innovativen Technologien wie maschinellem Lernen und digitalen Fingerabdrücken. Mit über 72 Millionen Matchings bei 540 Suppliern für über 1 Million unique Objekte bedient GIATA mehr als 21.000 Kunden in 74 Ländern.
Erfahren Sie hier mehr über GIATA: giata.com

Kontakt für Medienanfragen:
Lu Yang
Marketing
GIATA GmbH
E-Mail: lu.yang@giata.com

Sie haben Fragen? –
Ich helfe Ihnen gern.

Lu Yang
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 30 420 265 28

lu.yang@giata.com

Das könnte Sie auch interessieren