14.12.2020 | GIATA Drive

Google und GIATA erweitern die Zusammenarbeit und integrieren COVID-19-Facts aus GIATA Drive in die Google Business Accounts

Berlin, 14. Dezember 2020. Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass die Hygienestandards in der Hotellerie angehoben und an den neuen gesetzlichen Vorgaben ausgerichtet wurden, um Gäste und Personal in höchstem Maße zu schützen. Diese Informationen sollten nun für Buchende sichtbar werden.

Der von GIATA entwickelte COVID-19 Hygiene-Hub bietet lizenzierten GIATA-Hotelkunden die Möglichkeit, all ihre Hygiene-Informationen sowie Labels oder Siegel anzuzeigen. Diese werden direkt von den Hoteliers in GIATA Drive gepflegt (https://www.giata.com/de/giata-drive-de).

Dadurch werden alle vom Hotel ergriffenen Maßnahmen gespeichert. Diese erstrecken sich über alle Hotelbereiche inklusive Zimmer, Restaurant, Bar, Lobby, Spa-Bereiche, Pool usw.

Durch die Kooperation zwischen Google und GIATA ist es den Hoteliers jetzt möglich, ihre COVID-19 Gesundheits-, Hygiene- und Sicherheitsinformationen direkt vom GIATA Drive-Konto in das Business-Profil bei Google zu übertragen. Damit werden die Informationen nicht nur innerhalb der über 21.500 Kanäle von GIATA angezeigt, sondern auch allen Google-Nutzern weltweit.

“Im Rahmen unserer fortlaufenden Bemühungen, unseren Nutzern hilfreiche COVID-19- Informationen zur Verfügung zu stellen, kooperieren wir mit Hotels und Anbietern von Ferienwohnungen sowie Branchenverbänden, um Gesundheits- und Sicherheitsinformationen zusammenzutragen. Hoteliers, die bei Google ein Business-Profil nutzen, können ihren Gästen zeigen, welche Maßnahmen sie ergreifen, um ihnen einen sicheren Aufenthalt zu ermöglichen. Mit GIATA als Content-Partner ist es für lizenzierte Hotels umso leichter, diese Informationen bei Google anzuzeigen, und potenzielle Gäste bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen.”

Lutz Behrendt Industry Leader, Travel bei Google

“Qualitativ hochwertige Hotelbeschreibungen bilden die Grundlage für ein positives Gästeerlebnis. Gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Google unterstützen wir die Hoteliers bei der Distribution und fortlaufenden Aktualisierung ihrer COVID-19-Maßnahmen sowie aller anderen Hoteldaten und übernehmen den Aufwand, der in der aktuellen angespannten Lage für sie kaum zu stemmen ist. Durch die erweiterte Kooperation erhalten Hoteliers mehr Reichweite und profitieren vom Netzwerkeffekt - all das mit nur wenigen Klicks in GIATA Drive.”

Andreas Posmeck Geschäftsführer von GIATA

Über GIATA GmbH
GIATA ist ein 1996 gegründetes touristisches Technologieunternehmen mit Sitz in Berlin. Die Daten- und Distributionslösungen von GIATA werden von tausenden von OTA, Reisebüros, Portalen, Veranstaltern, DMC und Hotels zur Verwaltung ihrer eigenen Datenbanken genutzt. GIATA setzt immer wieder neue Standards beim Sammeln, Prüfen, Verarbeiten und Distribuieren von Non-bookable Content und stellt hochqualitative und detaillierte Hotelinformationen in 24 Sprachen bereit. Das Unternehmen verbindet innovative Technologien wie Künstliche Intelligenz und Digital Fingerprints mit sorgfältiger manueller Recherche. Mit über 89 Millionen Matchings bei 520 Suppliern für über 1 Million unique Objekte bedient GIATA mehr als 21.500 Kunden weltweit in 74 Ländern.
Erfahren Sie hier mehr über GIATA: https://www.giata.com/de

Pressekontakt
Jana Friedel
Tel: +49 152 546 979 13
E-Mail: press@giata.com

Sie haben Fragen? –
Ich helfe Ihnen gern.

Jana Friedel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 152 546 979 13

press@giata.com